Relationship for Life

Mit dem Kurs „Wie spricht Bello – Kind und Hund: die besten Freude“ besuchen wir gerne Ihre Schule.

Die Schüler erfahren im Klassenverband zunächst etwas über die feine Kommunikation der Hunde. Es wird erarbeitet, wie man sich bei einer ersten Begegnung mit einem Hund verhält und was der Hund wohl tut, damit er sich wohl fühlen kann.

In einem weiteren Termin haben sie die Möglichkeit in kleineren Gruppen das Erfahrene mit einem Hund, der mit in die Schule kommt zu erleben.

Der Schulbesuch schließt mit einer Ralley und dem Kinando-Hunde-Führerschein ab.

Schulstufen:

2. bis 6. Schulstufe

Zeitbedarf:

1 x 1,5 Stunden mit der gesamten Klasse
1 x 1,5 Stunden: jeweils ca. 15 Minuten  in kleinen Gruppen mit dem Hund.
1 x 1,5 Stunden: Abschluss-Ralley + Übergabe des Kiando Führerscheins.

 

Parallel  bekommen die Eltern ihrer Klasse einen Informationsabend über ein gutes Miteinander zwischen Kind und Hund.

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: